Beiträge

Im eigentlich nicht existenten Bielefeld erfand ein Mann eine Backzutat, die heute unverzichtbar ist. So sind beide Aussagen im vorherigen Satz falsch. Trotzdem hat Dr. Oetker bedeutenden Anteil daran, dass man zum Backen keine teure und empfindliche Hefe mehr braucht. Eine Geschichte, die in einer Apotheke begann und zu einem Weltunternehmen führte.

 

Eine uralte Verschwörungstheorie, die „Erbfeindschaft“ zwischen Frankreich und Deutschland. Darauf gründeten sich Kriege und Überfälle, ein wirkliches Europa hätte es so nicht geben können. Doch zwei Männer, ein Franzose und ein Deutscher, lernten aus der Vergangenheit und setzten diesem Unsinn ein Ende.

 

Tatsächlich hat es nur einen offiziellen Besuch des obersten Mannes im Staate DDR in der BRD gegeben. Alles andere waren eben nur Treffen, kein Staatsbesuch. Wenn man bedenkt, wie nahe das Ende der DDR da schon war, kann man heute ein Grinsen nicht verkneifen.

 

Die deutsche Einheit nach dem November 1989 entstand nicht über Nacht, dazu war zu viel zu regeln und zu vereinheitlichen. Ein wesentlicher Schritt aber war der sogenannte Einigungsvertrag zwischen BRD und DDR, am 31. August 1990. Danach war der 3. Oktober 1990 nicht mehr weit.

 

Die Bundesliga ist nicht die erste Fussballliga in der deutschen Geschichte. Die Engländer waren noch viel früher dran. Über die Geschichte des Fußballs in Deutschland und das Jahr 1963, als es wieder eine Liga der ersten Klasse gab.

 

Der Größenwahn der Nationalsozialisten führte sie auf dünnes Eis. Im wahrsten Sinne des Wortes. Dieser Versuch, eine Umvolkung einzuleiten, führte zum Ende des Systems. Der 22. Juni 1941: Beginn der Operation Barbarossa.

 

Der Ausspruch ist in die deutsche Geschichte eingegangen und unzählige Male abgewandelt worden. Ob das dreist war, oder ein Versehen, weiß niemand. Der 15. Juni 1961: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.

 

Den Namen kennt im Grunde jeder im deutschsprachigen Raum. Aber kaum jemand spricht ihn richtig aus. Macht nix, trotz vieler Nachahmer-Produkte noch immer die Nummer Eins. Außer bei mir. Der 8. Juni 1886: Julius Maggi erfindet eine Würzsauce.

 

Weltausstellung. Da denkt man an Paris oder London. Nur einmal fand sie in Deutschland statt, aber nicht in Berlin, Hamburg oder München. Sondern in der niedersächsischen Hauptstadt Hannover. Der 1. Juni 2000: Beginn der ersten Weltausstellung in Deutschland.

Gefühlt muss das lange zurückliegen, als sich der Norweger mit seinem Schilfboot auf den Weg über den Atlantik machte. Tatsächlich war es erst 1969. Der 25. Mai 1969: Thor Heyerdahl beginnt seine Atlantiküberquerung.