Scharfer Salat mit Staudensellerie und Cashewkerne

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Mittagessen/Buffet

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (für 4 Personen)

- 8 Stangen Staudensellerie
- 6 Frühlingszwiebeln
- 1 Bund Schnittlauch
- 1 frische Chili-Schote
- 120 g Cashewnüsse
- 200 ml Gemüsebrühe
- Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft

Zubereitung:  (ca. 30 Minuten)

Das gesamte Gemüse waschen und putzen. Die Selleriestangen quer in dünne Streifen schneiden, anschließend in reichlich kochendem Salzwasser maximal 2 Minuten blanchieren, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln, das Weiße und das Grüne, ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Chilischote längs halbieren, die Kerne herauskratzen und sehr fein hacken.

Zunächst die Chilistückchen in etwas Öl andünsten, dann die Zwiebeln zufügen und ganz kurz dünsten, abkühlen lassen. Die Gemüsebrühe im offenen Topf auf die Hälfte Flüssigkeit einkochen, abkühlen lassen und mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und ein paar Tropfen Zitronensaft abschmecken, anschließend mit etwas Öl verrühren und ziehen lassen.
Die Cashewkerne in einer Pfanne mit etwas Öl und Salz vorsichtig braten, bis sie hellbraun geröstet sind, aus dem Fett herausnehmen und abkühlen lassen. Den Schnittlauch fein schneiden und alle Zutaten gründlich mit einander vermischen, anschließend mit der Vinaigrette abschmecken

Schwierigkeitsgrad: Easy

Rezept vom 27.10.2017