Weizen/Roggen-Mischbrot


Kategorie: Brotzeit/Immer gut

Rezeptart: Backwaren

Zutaten: (Vorschlagsmenge)

- 450 g Mehl Typ 550, alternativ 300 g Mehl Typ 550 und 150 g Weizenvollkornmehl
- 10 g weiche Butter (alternativ Pflanzenöl)
- 10 g Meersalz oder 8 g Siedesalz
- 300 ml Wasser
- 50 ml Milch (alternativ Getreide-Drink)
- 1 TL-Spitze Trockenhefe oder ein erbsengroßes Stück Frischhefe

Zubereitung:  (ca. 70 Minuten)

Frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen, Trockenhefe einfach unterrühren. Alle Zutaten in einer Schüssel gut durchrühren und den Teig 18 bis 20 Stunden abgedeckt ruhen lassen. Den Backofen mit Dutch Oven auf 250 Grad vorheizen, ca. 20 Minuten. In der Zwischenzeit den Teig auf der Arbeitsplatte oder im Topf etwas mit einem Teigschaber in die Länge ziehen. Den Teig in die heiße Form geben und den Deckel aufsetzen. Für eine dünne Kruste 45 Minuten mit Deckel backen. Für eine richtige Kruste nach 30 Minuten Deckel abnehmen, Hitze auf 230 Grad reduzieren und weitere 15 Minuten backen.

Der Dutch Oven muss nicht eingefettet werden. Nur mit heißem Wasser reinigen, sonst muss man ihn neu einbrennen.

Nach: Ann-Katrin Webers Buch Brote ohne Kneten





Schwierigkeitsgrad: Easy

Rezept vom 15.11.2018