Tomaten-Pesto-Brot

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Brotzeit/Immer gut

Rezeptart: Backwaren

Zutaten: (Vorschlagsmenge)

- 1/4 TL Trockenhefe
- 1 EL Zucker
- 235 ml lauwarmes Wasser
- 40 g grob gehacktes frisches Basilikum
- 2 EL Olivenöl
- 375 g Mehl Typ 550 oder 1050
- 1/2 TL Salz
- 25 g sonnengetrocknete Tomaten
- 30 g zerlassene Butter

Zubereitung:  (ca. 20 Minuten)

In einer kleinen Schüssel Hefe und Zucker im Wasser auflösen und 10 Minuten stehen lassen, bis es schäumt. Basilikum und Olivenöl im Standmixer glatt pürieren. In einer große Schüssel Mehl und Salz mischen. Hefemischung, Basiikummischung und Tomaten dazugeben und alles gut verrühren. Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 12 Stunden gehen lassen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat. Gussform im Ofen auf 230 Grad vorheizen. Teig mit dem Teigschaber dreimal falten und nochmals eine Stunde gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen 40 bis 45 Minuten goldbraun backen, bis sich der Brot auf der Unterseite beim Draufklopfen hohl anfühlt. Auf Kuchendraht legen und mit zerlassener Butter bestreuen.

Schwierigkeitsgrad: Gelegenheitsköche

Rezept vom 07.02.2018