Möhren-Haferflocken-Brot


Kategorie: Brotzeit/Immer gut

Rezeptart: Backwaren

Zutaten: (Vorschlagsmenge)

- 50 g Vollkorn-Haferflocken
- 100 g Möhren
- 300 g Weizenmehl Typ 1050
- 125 g Weizenmehl Typ 550
- 25 g Weizenvollkornmehl
- 1/4 TL Trockenhefe
- 2 TL Salz
- 1 EL Sesam
- 330 + 50 ml Wasser

Zubereitung:  (ca. 20 Minuten)

Die Haferflocken mit 50 ml kochendem Wasser übergießen und mindestens 10 Minuten weichen lassen. Möhren schälen und fein raspeln. Mehle, Hefe, Möhren, Sesam, Haferflocken und Salz in einer Schüssel mischen. Dauert etwas, bis sich Haferflocken und Möhren gleichmäßig verteilt haben. 330 ml Wasser unterrühren und den Teig 18 bis 24 Stunden abgedeckt bei maximal Zimmertemperatur gehen lassen.

Zwei Stunden vor dem Backen Teig auf der Arbeitsplatte oder in der Schüssel zwei bis drei Mal falten. Ofen und Gussform auf 230 Grad vorheizen, Teig in die heiße Form geben und 35 Minuten mit und 10 Minuten ohne Deckel backen. Brot möglichst sofort aus der Form nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Ein saftiges und mildes Brot für alle Zwecke.

Schwierigkeitsgrad: Easy

Rezept vom 01.03.2018