Grünkern-Lasagne

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Mittagessen/Buffet

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (für 4 Personen)

- 250 g Grünkernschrot
- 100 g Möhren
- 150 g Staudensellerie
- 2 Zwiebeln
- 2 Knoblauchzehen
- 5 Zweige Thymian
- 2 Lorbeerblätter
- 200 ml trockener Rotwein
- 400 g Dosen-Tomaten
- 500 ml Wasser
- 150 g grob geriebener Parmesan
- 250 ml Sahne
- Ca. 250 g Lasagne-Blätter (die nicht vorgekocht werden müssen)
- Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:  (ca. 60 Minuten)

Den Grünkernschrot in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze solange rösten, bis man sein Raucharoma deutlich riechen kann. Das ganze Gemüse (inkl. Knoblauch) schälen und waschen, grob zerkleinern und im Mixer fein hacken oder auf dem Gemüsehobel mittelfein reiben. Dann die Dosentomaten zerschneiden. Das Gemüse im Olivenöl, mit Salz und Pfeffer würzen, etwa 5 Minuten dünsten lassen. Anschließend den gerösteten Grünkernschrot einrühren, kurz mitdünsten lassen, mit dem Rotwein ablöschen, Dosentomaten mit ihrem Saft dazu gießen und zum Schluss 1/2 Liter Wasser. Optimal ist, wenn die Flüssigkeit etwa 1 cm über dem Grünkerngemüse steht.

Den Thymian und die Lorbeerblätter hinzufügen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles zum Kochen bringen. 5 Minuten lang bei geringer Hitze köcheln lassen, umrühren, den Herd abschalten, und die Grünkernmasse bei geschlossenem Deckel 1/2 Stunde lang ziehen lassen. Die Sahne mit der Hälfte des Parmesans offen köcheln lassen, bis sie leicht cremig wirkt. Mit Muskatnuss würzen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Drittel dieser Sahne in eine Auflaufform gießen und den Boden flächendeckend mit den trockenen Lasagneblättern auslegen. Die Grünkernmasse abschmecken, Lorbeerblätter und Thymianzweige entfernen. Die Hälfte des gequollenen Grünkerns auf den Nudel-Blättern verstreichen, jeweils die Hälfte des restlichen Parmesans und der Sahne darüber verteilen. Das gleiche noch einmal für die nächste Schichtung so machen, mit Lasagne-Blättern abdecken und zum Schluss die restliche Sahne sowie den Parmesan auf der Oberfläche verteilen.

Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und die Lasagne im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Alufolie entfernen und weitere 20 Minuten fertig backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.Aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ziehen lassen und servieren.

Schwierigkeitsgrad: Hausfrauen

Rezept vom 15.07.2020