Linsensuppe mit Curry

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Mittagessen/Buffet

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (für 2 Personen)

- Eine Zwiebel
- Eine Zehe Knoblauch
- 20 g Ingwer
- 300 g Karotten
- 1 EL Butter
- 100 g rote Linsen
- 4 TL purierte Tomaten
- 1 TL Curry
- 1/2 TL gemahlenen Kreuzkmmel
- 1 l Gemsebrhe (z. B. Maggi Natur, glutamatfrei)
- 3 Petersilienstiele
- 150 g Sahnejoghurt oder Kochsahne (15%)
- 1 TL Harissa
- 3 EL gesalzene Pistazien
- 1 Limette
- Salz

Zubereitung:  (ca. 30 Minuten)

Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer in Wrfel schneiden. Schlen Sie die Mhren und wrfeln Sie auch diese. Zerlassen Sie anschlieend die Butter in einem Topf und dnsten Sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer darin glasig (bei mittl.Hitze). Geben Sie nun auch die Mhren hinzu und dnsten Sie auch diese fr ca. 2 Minuten. Geben Sie die Linsen hinzu und dnsten Sie sie kurz mit. Anschlieend das Tomatenmark, Curry und den Kreuzkmmel dazugeben und kurz mitrsten. Gieen Sie die Brhe hinzu und kochen Sie das Ganze auf, anschlieend bei mittlerer Hitze zugedeckt fr eine Viertelstunde weiter kochen. Whrenddessen die Petersilienbltter vom Stiel zupfen und klein hacken. Harissa und den Joghurt verrhren. Hacken Sie die Pistazien, prieren Sie die Suppe. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Limette wrzen. Die Curry-Linsensuppe mit der Harissa-Joghurt-Mischung und den klein gehackten Pistazien servieren.

Schwierigkeitsgrad: Easy

Rezept vom 12.10.2014