Sushi-Reis

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Immer gut

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (für 4 Personen)

Fr ca. 20 Sushi-Hppchen:
- 200 g Sushireis, z. B. Shiraki (erhltlich im Supermarkt oder im Asia-Markt)
- 50 ml Reisessig
- 1 cl Mirin
- 25 g Zucker
- 1/2 TL Salz

Zubereitung:  (ca. 30 Minuten)

Reis in ein feines Sieb geben und mit kaltem Wasser so lange durchsplen, bis das Wasser klar bleibt. Gut abtropfen lassen. Reis mit 160 ml Wasser in den Reiskocher geben, 15 Minuten anschalten und 30 Minuten bei ausgeschaltetem Gert mit Deckel ausquellen lassen. Oder den Reis in einen Topf geben, mit 250 ml Wasser bedecken und bei schwacher Hitze ohne umzurhren ca. 12 Minuten kcheln lassen. Herd austellen und den Reis ca. 20 Minuten auf der Herdplatte nachquellen lassen.

Inzwischen Reisessig, Mirin, Zucker und Salz verrhren. Den warmen Reis in eine Schssel geben und mit der Wrzmischung vorsichtig vermengen, damit die Reiskrner nicht zerquetschen. Reis mit einen Tuch abdecken und bei Zimmertemperatur vollstndig abkhlen lassen. Unbedingt am selben Tag zu Sushi nach Wahl weiterverarbeiten.

Schwierigkeitsgrad: Easy

Rezept vom 20.11.2014