Schoko-Muffins ohne Zucker und Mehl

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Kaffeetafel

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (Vorschlagsmenge)

Fr den Teig:
- 200 g gemahlene Mandeln
- 3 Eier
- 1 reife Banane
- 150 g Datten entsteint
- 50 ml Mandelmilch (oder andere Milch nach Belieben)
- 45 g Kakaopulver
- 2 TL Backpulver
- 1 Prise Salz

Fr Schokoladen-Ganache:
- 2 EL Kokosl
- 2 EL Kakaopulver
- 2 EL Ahornsirup

Dekoration nach Belieben:
- gepufftes Getreide, gehackte Nsse, getrocknete Beeren usw.

Zubereitung:  (ca. 30 Minuten)

Fr 12 Muffins:

Datteln mit kochendem Wasser bergiessen und ca. 20 Minuten einweichen lassen, damit sich diese leichter prieren lassen. Einweihwasser anschliessend abgiessen, dabei etwa 50 ml Einweichwasser zurckbehalten. Eingeweichte Datteln, 50 ml Einweichwasser, Banane, Eier, Mandelmilch, gemahlene Mandeln, Kakaopulver, Backpulver und Salz in den Mixer geben. Alle Zutaten zu einem gleichmssigem Teig prieren. Bei der Verwendung eines weniger leistungsstarken Stabmixers vorab erst die eingeweichten Datteln prieren und anschliessend mit den weiteren Zutaten zu einem Teig vermengen. Teig in die vorbereiteten Muffinsformen fllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene fr ca. 20 Minuten backen. Die Muffins sollten fest, aber nicht hart sein. Herausnehmen und abkhlen lassen.

Fr die Schokoladen Ganache das Kokosl leicht erwrmen, damit dieses flssig wird. Mit dem Kakaopulver und dem Ahornsirup zu einer geschmeidigen Glasur verrhren. Ganache etwas khlen, damit diese wieder etwas andickt. Muffins mit der Schokoladen Ganache bestreichen und nach Belieben mit gepufften Getreide, gehackten Nssen oder getrockneten Beeren dekorieren.

Schwierigkeitsgrad: Easy

Rezept vom 19.05.2016