Schweizer Nusstaler


Kategorie: Kaffeetafel/Immer gut

Rezeptart: Backwaren

Zutaten: (Vorschlagsmenge)

- 125 g Haselnüsse
- 250 g Mehl
- 1 TL Backpulver
- 100 g Speisestärke
- 100 g Puderzucker
- 1 Pck. Vanillezucker
- 1 Prise Salz
- 250 g Butter
- Kakaopulver

Zubereitung:  (ca. 30 Minuten)

Nüsse, Mehl, Backpulver, Stärkemehl, Puderzucker, Vanillinzucker, Salz und Butter rasch zu einem Teig kneten, daraus vier Rollen mit etwa drei Zentimeter Durchmesser formen. In Kakaopulver wälzen, bis die Rollen von außen gleichmäßig braun sind und über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag mit einem Messer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und bei 180Grad auf der mittleren Schiene in 15 bis 20 Minuten hellgelb backen. Achtung, die Taler werden leicht zu braun!

Die Plätzchen müssen einige Tage in einer fest verschlossenen Dose durchziehen, erst dann schmecken sie richtig gut. Das Rezept ergibt etwa 80 Kekse.

Schwierigkeitsgrad: Gelegenheitsköche

Rezept vom 01.12.2018