Lauch-Kartoffelsuppe la Wolfram Siebeck

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Mittagessen/Buffet

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (für 4 Personen)

- 500 g festkochende Kartoffeln
- 3 Stangen Lauch
- 5 Knoblauchzehen
- 1 kleine getrocknete Chilischote
- 100 g Butter
- 4 Tomaten
- 10 Bl?tter frisches Basilikum
- Ca. 150 g Ziegenfrischk?se
- Salz, Pfeffer, Oliven?l

Zubereitung:  (ca. 30 Minuten)

Putzen Sie den Lauch so, dass m?glichst wenig davon verloren geht Sie brauchen auch vom Gren so viel wie m?glich. Dann waschen Sie ihn grdlich, halbieren das Weisse und auch alle gren Teile lgs und schneiden alles anschliessend quer in etwa einen Zentimeter breite Streifen. Den gesch?lten Knoblauch fein hacken. Die Tomaten enth?uten und Kerne entfernen. Klein w?rfeln

Die Kartoffeln sch?len und in kleine W?rfel von etwa einem Zentimeter Kantenlge schneiden. Dsten Sie in einem grossen Topf zuerst den Lauch mit dem Knoblauch an, bis der Lauch zusammen gefallen ist, dann die Kartoffelw?rfel hineinr?hren, alles salzen und pfeffern, die Chilischote dazu und so viel Wasser auff?llen, dass es etwa drei Zentimeter ?ber dem Gem?se steht. Aufkochen und nach rund 15 Minuten sind die Kartoffeln gar. Fischen Sie die Chilischote heraus und geben Sie die Tomatenw?rfel zu. Noch einmal mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Zum Servieren legen Sie in jeden Teller ungef?hr knappen Essl?ffel Ziegenfrischk?se, f?llen mit der Suppe auf, streuen etwas grob zerschnittenes Basilikum dar?ber und giessen einen kleinen Schuss Oliven?l dazu.

Schwierigkeitsgrad: Easy

Rezept vom 27.10.2017

Drucken