Vollkorntoast

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Immer gut

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (Vorschlagsmenge)

- 275 ml Milch
- 40 g Hefe
- 500 g Weizen-Vollkornmehl, oder 300 g 1050 + 200 g VK
- 1 1/2 TL Meersalz
- 1 Ei
- 1 TL Honig oder 1 EL Ahornsirup
- 50 g weiche Butter

Zubereitung:  (ca. 75 Minuten)

Ich war wegen der relativ kurzen Gare erst skeptisch, ob so ein schnelles Brot etwas wird. Tatsächlich funktioniert das Rezept ohne Fehl und Tadel, in einer Stunde geht der Teig nicht nur um das Doppelte, sondern das Dreifache. Eventuell reichen auch 20 g Hefe.

Milch auf Körpertemperatur erwärmen und Hefe darin auflösen. Mehl, Salz, Ei, Honig und Butter in eine Schüssel geben und mit der Milch ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 50 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. Teig kräftig durchkneten und in eine gefettete und gemehlte Kastenform geben. Nochmals 10 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °c ca. 50 Minuten backen. Brot in der Form kurz abkühlen lassen, herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Schwierigkeitsgrad: Easy

Rezept vom 06.07.2018