Süßer Hefestuten


Kategorie: Frühstück/Kaffeetafel

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (Vorschlagsmenge)

- 375 g Mehl Typ 405 oder 550 oder beides
- 60 g Butter geschmolzen
- 1 gehäufter TL Zucker, am besten brauner
- 1/4 TL Salz
- 1 TL Backmalz (optional)
- 25 g frische Hefe oder entsprechende Menge Trockenhefe
- 225 ml lauwarme Milch
- optional: 1 Ei
- 1 Eigelb und ein Schuss Milch zum Bestreichen

Zubereitung:  (ca. 20 Minuten)

Trockene Zutaten mischen und in die Rührschüssel geben. Hefe in der warmen Milch auflösen. Unter Kneten auf Stufe 1 die Milch und die Hefe unterrühren, danach die geschmolzene Butter. Drei Minuten auf Stufe 1, drei Minuten auf Stufe 2 kneten. Gehen lassen, bis sich der Teig mindestens im Volumen verdoppelt hat. Noch einmal kurz mit der Hand durchkneten, wegen der Butter sollte der Teig nicht kleben. Einen ovalen Teigkörper formen, auf Backpapier legen und mit einem Küchentuch abdecken. Nochmals eine halbe Stude gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar ausgedehnt hat. Eigelb und Milch verrühren und den Teig bestreichen. Bei 200 Grad auf unterer Ebene 30 min backen. Wenn der Stuten nach 10 Minuten zu dunkel geworden ist, mit Alufolie abdecken.

Mein Lieblingsstuten.

Schwierigkeitsgrad: Gelegenheitsköche

Rezept vom 26.01.2019