Orecchiette con cima di rapa

  (noch nicht bewertet)

Kategorie: Mittagessen/Abendessen

Rezeptart: Vegetarisch

Zutaten: (für 2 Personen)

- 200 g Hartweizenmehl Senatore Capelli
(ersatzweise 70 g Hartweizengrie und 130 g Mehl Type 405)
- Salz
- 300 g Brokkoli
- Olivenl
- 2 Knoblauchzehen, geschlt und klein geschnitten
- 2 Sardellenfilets
- 1 EL Semmelbrsel
- 2 Lorbeerbltter
- Peperoncino

Zubereitung:  (ca. 30 Minuten)

Das Mehl mit einer guten Prise Salz vermischen und auf die Arbeitsplatte geben. So viel lauwarmes Wasser unterkneten (50–70 ml), bis der Teig kompakt und homogen ist. Den Teig abgedeckt 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Den Teig zu einem etwa 1 cm dicken Strang rollen und in 1,5 cm groe Stcke schneiden. Die Stcke mit dem Messer dann von einer Seite zur anderen (zum Krper hin) glatt rollen und dann mit dem Finger von der Unterseite zu runden »Ohren« drcken. Auf ein bemehltes Tuch legen. Den Kohl putzen, dabei die dunklen Bltter in kleine Stcke schneiden. In einem groen Topf 1 ½ l Wasser zum Kochen bringen, salzen und den Brokkoli zusammen mit den Orecchiette 3–4 Minuten kochen, bis die Pasta gar ist. Whrenddessen in einem zweiten Topf etwas Olivenl erhitzen. Den Knoblauch darin kurz anschwitzen, dann die Sardellen darin schmelzen lassen und zum Schluss die Semmelbrsel und Lorbeerbltter dazugeben. Alles gut verrhren und einige Minuten anbraten. Das Wasser von den Orecchiette und dem Kohl abgieen, die Sardellensauce zur Pasta geben und gut durchmischen. Den Topf zurck auf den Herd stellen, alles 1–2 Minuten erhitzen und servieren. Wer mag, kann vor dem Servieren noch etwas Peperoncino dazugeben.

Schwierigkeitsgrad: Hausfrauen

Rezept vom 18.11.2016